+49 9841 4038242

Die Sintflut und Vorhersage

  • Date: 14/03/2019
  • Category: Artikel

Dave Walker, Commercial Director bei Detectronic

Wußten Sie, daß die erste dokumentierte Flut die Sintflut war? In der Bibel, im Koran und in der Torah wird darüber berichtet; auch wissenschaftliche Studien belegen, daß diese Flut stattgefunden hat. Unser türkischer Vertriebspartner AYKOME informierte uns kürzlich über die Inbetriebnahme eines mobilen MSFM AV Flowmeters am Fuße des Bergs Ararat. Was für ein Zufall! Der Berg Ararat gilt als der Punkt an dem die Arche Noah´s anlandete (Genesis 8:4).

5000 Jahre später wären Hydrologen und Risikomanager natürlich hocherfreut über einen “Wink des Himmels”, der vor bevorstehenden Flutkatastrophen warnt. Das Fehlen einer solcher göttlichen Warnung bedeutet für uns Menschen, daß wir eigene Vorkehrungen treffen müssen.

Längst hat das Rennen zwischen Softwareherstellern, Ingenieure und Hydrologen begonnen Werkzeuge für ein wirksames Vorhersagesystem z.B. für Kanalnetze bereitzustellen. Generell beruhen Vorhersagen auf Wissen und Daten, gepaart mit jeder Menge Erfahrung.

Um wirklich verlässliche Vorhersagen machen zu können, werden riesige Mengen an Daten benötigt. Dabei spielt deren Aktualität eine entscheidende Rolle. Bei Detectronic haben wir unzählige Datensätze von Kanalnetzen gespeichert und mit Echtzeit-Daten einiger Referenzstationen kombiniert, um daraus komplexe Algorythmen zu entwickeln. Das Resultat ist ein sich ständig verbesserndes, autonomes Vorhersagesystem.

Die Herausforderung besteht darin, daß sich alle Parameter ständig verändern. Wie Albert Einstein sagte: “Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind..” Ein Kanalnetz ist ein sich ständig änderndes Transportsystem. Als es vor langer Zeit entworfen wurde gab es z.B. noch keine Feuchttücher, die uns heute zu schaffen machen. Die Art und Weise wie wir unser Kanalnetz nutzen ändert sich ständig und schafft so täglich neue Herausforderungen. Vorhersagen von Überflutungen und Starkregenereignisse sind eine Sache, Prognosen zur Leistungsfähigkeit eines Kanalsystems sind dabei die weit größere Herausforderung.

Wir glauben, daß die Zukunft automatisierten Systemen gehört, die jederzeit abrufbare Informationen zur Situation im Kanalnetz bereitstellen – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, Tag und Nacht. Die Vorteile liegen auf der Hand: Reduzierung von Notfällen, verbesserte Reaktionszeiten bei Überflutungen und eine erhebliche Kostenersparnis.


Share this

Kontakt

Telefon:

+49 9841 4038242

Address:
Seegasse 12
91438 Bad Windsheim

Email:

kontakt@detectronic.org

Starten Sie Ihre Anfrage hier

Für Fragen füllen Sie unser Formblatt aus:

Detectronic - Germany © 2018 | HTML Sitemap | Impressum | Datenschutz

Web design by Website Design Derby

  • Suche ...