+49 9841 4038242

Wie wird ein mobiles Durchflußmessgerät gewartet?

Nach der Installation von mobilen Durchflußmessgeräten ist deren routinemäßige Wartung entscheidend für die Genauigkeit der Messergebnisse, deren Zuverlässigkeit und Lebensdauer. Ein gut gewartetes Duchflußmessgerät kann ohne weiteres 25 Jahre lang seine Arbeit verrichten. Wir fragten Olly Harrison, Sales Ingenieur bei Detectronic: “Wie wird ein mobiles Durchflußmessgerät gewartet?”

VORBEREITUNG

“Eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Wartung. Zuerst gilt festzustellen, um welches Durchflußmessgerät und welche Einbausituation es sich handelt. Muß die Kalibrierung überprüft werden? Wird eine Vergleichsmessung verlangt? Werden die Batterien/Trockenmittel regelmäßig getauscht? Müssen die hydraulischen Gegebenheiten berücksichtigt werden. Handelt es sich um eine routinemäßige Wartung oder eher um einen Notfall?

Denken Sie auch an andere Duchflußmessgeräte in der Nähe oder auf dem Weg dorthin, die gewartet werden müßten – das spart Zeit und Geld. Im Rahmen der Vorbereitungen müssen z.B. auch die nötigen Zufahrtsgenehmigungen beantragt und die Kontaktpersonen informiert werden.”

WARTUNG

“Once all the preparation elements outlined above have been completed, the maintenance stage can then be successfully delivered. We have a number of mandatory processes our site engineers go through when completing waste water flow meter maintenance as outlined below:

  • Kennzeichnung Abschätzung der Situation vor Ort Z.B. Wetter/Verkehr etc. und Absicherung des Arbeitsplatzes z.B. mit Pylonen, Absperrungen, etc
  • Kanaldeckel öffnen und gegebenenfalls Antenne beachten
  • Aufstellen eines Dreibeines mit Absturzsicherung und Freimessen des Schachts
  • Durchflußmessgerät demontieren, herausnehmen und mit dem PC verbinden. Die ‘Echtzeit-Werte’ werden für die weitere Arbeit benötigt
  • Gegebenenfalls Batterie und Trockenmittel tauschen
  • Der Techniker klettert in den Schacht, mißt den Wasserstand bzw schätzt die Fließgeschwindigkeit und meldet dies dem Sicherungsposten
  • Der Sicherungsposten vergleicht die Werte mit den Echtzeit-Werten und führt, falls nötig, die Korrekturen durch.
  • Sind die Messergebnisse in Ordnung klettert der Techniker den Schacht
  • Der Sicherungsposten dokumentiert alle Daten im Wartungsformular
  • Der Techniker vergewissert sich, daß sich das Durchflußmessgerät im Log-Modus wieder befindet.
  • Das Durchflußmessgerät wird wieder im Schacht montiert
  • Abbau der Ausrüstung
  • Der Messort wird gegebenenfalls gereinigt, um ihn so zu verlassen wie er vorgefunden wurde

“Regelmäßige, professionelle Wartung von Durchflußmessgeräten ist unabdingbar für eine verlässliche und sichere Funktionsfähigkeit. Wartungsarbeiten sind Routine und gehören zur täglichen Arbeit unserer Montagetrupps bei Detectronic. Tausende von Durchflußmessgeräten werden auf diese Weise in Großbritannien und Europa betreut. Wenn Sie Fragen haben, wie Sie ihr Durchflußmessgerät warten sollen, fragen Sie einfach uns! Wir sind die Experten!


Share this

Kontakt

Telefon:

+49 9841 4038242

Address:
Seegasse 12
91438 Bad Windsheim

Email:

kontakt@detectronic.org

Starten Sie Ihre Anfrage hier

Für Fragen füllen Sie unser Formblatt aus:

Detectronic - Germany © 2018 | HTML Sitemap | Impressum | Datenschutz

Web design by Website Design Derby

  • Suche ...