+49 9841 4038242

Optische Messung des Sauerstoffgehalts liefert extrem stabile Ergebnisse bei sehr niedrigen Betriebskosten.

SENSOR FÜR GELÖSTEN SAUERSTOFF


Der für die ORAKEL Serie entwickelte Sauerstoffsensor (DO) ist ein optischer Sensor neuester Generation. Er zeichnet sich durch seine Robustheit und stabilen Messergebnisse aus, wodurch Wartungskosten enorm reduziert werden.

FUNKTIONSWEISE

Eine lichtempfindliche Membran (Lumiphore) wird durch eine blaue Lichtquelle angeregt. Einmal angeregt kann diese Membran blaues Licht in Abhängigkeit von Sauerstoffgehalt emittieren.

Die Intensität ist dabei umgekehrt proportional Sauerstoffgehalt im Wasser. Ein zweite rote Lichtquelle dient zur Diagnose und Kalibrierung, um eine lange Stabilität der Messwerte zu gewährleisten.

ANWENDUNGEN

Der ORAKEL Sauerstoff Sensor benötigt keine Chemikalien oder beweglichen Teile.
Dadurch liefert der Sensor sehr stabile Messwerte, bei gleichzeitig hohen Standzeiten. Gerade bei der Prozeßkontrolle ist dies von entscheidendem
Vorteil!

STABIL UND HALTBAR

Der ORAKEL DO Sensor mißt die zeitliche Verzögerung des Emissionspeaks des blauen Lichts und des fluoreszierten roten Lichtpeaks.

Dabei ist die Zeitdauer umgekehrt proportional zum Sauerstoffgehalt im Wasser.

Diese Zeitverzögerung schließlich kann mit Hilfe der entstehenden Phasenverschiebung der blauen und roten Lichtwellen gemessen und direkt als
Sauerstoffgehalt in mg/l oder ppm ausgegeben werden.

Die Vorteile dieser Messmethode gegenüber der elektro-chemischen (Clark Zelle) sind die höhere Stabilität und die wesentlich höhere Standzeit.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Typ
optischer DO Sensor mit optischer Membran.
Messbereich
0-50mg/l oder 0-200% Sättigung.
Auflösung 0.01mg/l.
Genauigkeit und Präzision
±0.1mg/l von 0-8mg//l (1.25%) und
±0.2mg/l von 8-20mg/l.
Stabilität
Besser als 1% im Monat (ohne Kalibrierung).
Temperaturbereich >0 – 50°C.
p-Bereich pH2 – pH10.
Salinitätsbereich 0-42ppt.
Temperaturkompensation
Automatisch
Überdruck max 10 bar.
Typische Ansprechgrenze >25mg/l.
Ansprechzeit T90<45s, T95<60s bei 25°C.
Keine Nullpunktkalibrierung.

Kalibrierung
Manuell, mit gesättigter Luft.
Ansprechtest
Automatisch with optionalem Auto-Clean.
Material
PVC, Silicon, Polycarbonat und Edelstahl.
Abmessungen
Durchmesser ca. 43.7mm
Länge 203mm.
Wartungsintervall
Manualle Kalibrierung 3-36 Monate,
Membranwechsel 24-48 Monate.
Garantie
24 Monate ab Herstellungsdatum oder
12 Monate ab erstem Gebrauch.

downloads

MMS D024 – GmbH ORAKEL DO

MMS D029 – GmbH ORAKEL Control Unit

Kontakt

Telefon:

+49 9841 4038242

Address:
Seegasse 12
91438 Bad Windsheim

Email:

kontakt@detectronic.org

Starten Sie Ihre Anfrage hier

Für Fragen füllen Sie unser Formblatt aus:

Detectronic - Germany © 2018 | HTML Sitemap | Impressum | Datenschutz

Web design by Website Design Derby

  • Suche ...