+49 9841 4038242

HIGH-TECH ALARMSYSTEME HELFEN SCHUTZ VON SITES VON BESONDEREM WISSENSCHAFTLICHEM INTERESSE

Heapham Lake und Severn Trent Water

Wir arbeiten mit Severn Trent Water zusammen, um zu verhindern, dass Abwasser an Standorten von besonderem wissenschaftlichen Interesse (SSSIs) austritt.

Mit der Verantwortung für 91.000 km Kanalisation und Entwässerung – genug, um die Erde zweimal zu umkreisen – hat Severn Trent Water eine Mammutaufgabe, um sicherzustellen, dass sein komplexes Kanalisationsnetz frei fließt.

Das Wasserunternehmen beschäftigt 2.000 Menschen, um das Kanalnetz zu unterhalten, das sich vom Bristol Channel bis zum Humber und von Mid Wales bis zu den East Midlands im Herzen Großbritanniens erstreckt.

Dave Walker, kaufmännischer Leiter bei Detectronic, erklärt: “Allein in England gibt es über 4.100 SSSIs, von denen jedes international wichtig ist. Sie repräsentieren die besten Wildtiere und geographischen Stätten des Landes und umfassen einige unserer spektakulärsten und schönsten Lebensräume wie Feuchtgebiete, Flüsse und Strände. ”

“Diese Standorte stehen unter ständigem Druck durch Entwicklung, Umweltverschmutzung und Klimawandel, so dass deren Erhaltung und Schutz lebenswichtig ist und Organisationen wie Severn Trent eine strenge Sorgfaltspflicht haben, sie zu schützen, zu verwalten und zu erhalten.”

Die Umwelt schützen

Abwasserlecks sind nur eines der Probleme, die SSSIs beschädigen könnten. Deshalb arbeitet Severn Trent mit Detectronic zusammen, um potenzielle Betriebsprobleme zu identifizieren, die SSSIs in seinen Regionen beeinträchtigen könnten. Heapham Lake in Gainsborough, East Yorkshire ist ein Beispiel. Jegliche Verstopfung in einem Abwasserkanal in dem Gebiet könnte potentiell dazu führen, dass Abwasser in den See entweicht. Die Fähigkeit, Probleme zu erkennen und schnell zu reagieren, ist unerlässlich, und hier setzt Detectronic an.

Datenüberwachung zur Verringerung der Verschmutzung

Outlines Dave: “Severn Trent kam zu uns, um eine Bewertung des mit dem Heapham Lake verbundenen Kanalnetzes durchzuführen, und wir empfahlen die Installation eines Bündels von Füllstands- und Strömungsüberwachungsgeräten in der Gegend.”

“Seit dem Einsatz der Geräte werden Daten von jedem der Monitore zur Datenprüfung und -analyse an unser technisches Datenzentrum übermittelt. Dadurch können wir die Strategie- und Service Delivery-Teams von Severn Trent mit präzisen Daten zu Abwasserströmen und -niveaus versorgen, die wiederum die Identifizierung potenzieller
Probleme ermöglichen, bevor sie auftreten. ”

Kommentare Zelia Lyne von Severn Trent Water: “Die Zusammenarbeit mit Detectronic, die das Netzwerk sieben Tage die Woche für uns überwacht, hilft uns, Vorkommnisse zu verhindern und versorgt Severn Trent mit detaillierten Daten, die es uns ermöglichen, bei Bedarf manuell einzugreifen . Genaue Informationen zur Hand zu haben
und diese mit den richtigen Teams zu teilen, ist für uns von unschätzbarem Wert. “

Kontakt

Telefon:

+49 9841 4038242

Address:
Seegasse 12
91438 Bad Windsheim

Email:

kontakt@detectronic.org

Starten Sie Ihre Anfrage hier

Für Fragen füllen Sie unser Formblatt aus:

Detectronic - Germany © 2018 | HTML Sitemap | Impressum | Datenschutz

Web design by Website Design Derby

  • Suche ...