+49 9841 4038242

VERGLEICHSMESSUNG - KLÄRANLAGE IN BAD WINDSHEIM

VERGLEICHSMESSUNG – KLÄRANLAGE BAD WINDSHEIM

Die Leitung der Kläranlage Bad Windsheim bat die Detectronic GmbH eine Vergleichsmessung mit dem fest verbauten MID im Auslauf der Kläranlage durchzuführen.

Zeil

  • Vergleichsmessung des MIDs im Auslauf (DN800) mit ORAKEL Radar Durchflußmessung

Durchführung

Detectronic GmbH installierte ein ORAKEL Non-Contact Radar Flow Meter ca. 50m oberhalb des fest verbauten MIDs. Um die Aussagekraft zu erhöhen wurde zusätzlich ein Detectronic MSFM S2 Ultraschall Doppler Durchflußmessgerät an gleicher Stelle instaliert. Sowohl die Daten des Radars als auch die des MSFM wurden mit jeweils einem MSFM Multi-Channel GPRS Datenlogger auf den Datenserver Detecdata gesendet.

Ergebnis

Nach der Analyse der Durchflußdaten konnte festgestellt werden, daß sowohl das ORAKEL Non-Contact Radar Flow Meter als auch das Detectronic MSFM S2 Ultraschall Doppler Durchflußmessgerät nur in geringem Maße vom fest installierten abweicht.

Durch die hohe Genauigkeit des ORAKEL Non-Contact Radar Flow Meters eröffnet sich hiermit die Möglichkeit diese als temporäre Vergleichsmessung zur Kontrolle z.B. von fest installierten MIDs einzusetzen.

Darüber hinaus bietet die Durchflußmessung mit dem ORAKEL Non-Contact Radar Flow Meter auch für den permanenten Einsatz eine zuverlässige und kostengünstige Alternative.

Herr Christ von der Kläranlage Bad Windsheim: “Wir sind froh, daß eine lokale Firma in der Lage ist, Vergleichsmessungen für uns durchzuführen.”

downloads

MMS C020 – Bad Windsheim

Kontakt

Telefon:

+49 9841 4038242

Address:
Seegasse 12
91438 Bad Windsheim

Email:

kontakt@detectronic.org

Starten Sie Ihre Anfrage hier

Für Fragen füllen Sie unser Formblatt aus:

Detectronic - Germany © 2018 | HTML Sitemap | Impressum | Datenschutz

Web design by Website Design Derby

  • Suche ...